Baugrundstücke

Baugrundstücke in der VG Emmelshausen
 

In einer intakten Umwelt, mit netten Nachbarn, alt und neu vereint, jung und alt zusammen, so lebt es sich "ganz vorne im Hunsrück".

Die Verbandsgemeinde Emmelshausen umfasst auf einer Fläche von 135 qkm 25 gepflegte Ortsgemeinden mit insgesamt rd. 15.000 Einwohnern.
Einer der wesentlichen Gründe für die sehr positive Entwicklung der Region "ganz vorne im Hunsrück" in den vergangenen Jahrzehnten ist die hervorragende Verkehrsanbindung über die A 61. Hinzu kommt die Hunsrückbahn, die vom Bahnhof Emmelshausen über eine der reizvollsten Eisenbahnsteilstrecken Deutschlands nach Boppard am Rhein führt. Abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaften in Höhenlagen von 300 - 500 m prägen das reizvolle Bild des Rhein-Mosel-Dreiecks.

Landschaftliche Höhepunkte sind das romantische Ehrbachtal und die wilde Baybachklamm, die zur Mosel hinabführen. Dies sind ideale Voraussetzungen für eine lebenswerte Wohnumgebung und natürlich auch für erholsame Wanderferien.

Hinzu kommt ein ausgezeichnetes Radwegenetz. Die ehemalige Bahntrasse von Emmelshausen über Kastellaun nach Simmern wurde zu einem komfortablen Radweg ausgebaut. Für Gäste mit kulturhistorischem Interesse bietet sich der Besuch des einzigartigen Agrarhistorischen Museums in Emmelshausen an.

Zentraler Ort und Sitz der Verbandsgemeindeverwaltung ist der Luftkurort Emmelshausen mit rd. 5.000 Einwohnern. Hier werden eine moderne Infrastruktur mit Integrierter Gesamtschule (IGS) mit allen Schulabschlüssen, Grundschule, zwei Sporthallen, ein überregional geschätztes Sportstadion, ein attraktives Hallenschwimmbad, ein zeitgemäß ausgestattetes Alten- und Pflegeheim sowie ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten angeboten.

Im Bereich der schönen Künste agiert der Kulturkreis der Region Emmelshausen, mit nun 2.500 Mitgliedern einer der größten Kulturvereine in Rheinland-Pfalz.

Mit dem großzügig ausgestatteten Zentrum am Park und dem liebevoll restaurierten historischen Bahnhof Emmelshausen sind beste Veranstaltungs- und Tagungsmöglichkeiten vorhanden. Als unverzichtbares Element der hohen Lebensqualität ist selbstverständlich auch das sehr ausgeprägte Vereinsleben in allen Ortsgemeinden zu nennen.

Leistungsstarke mittelständige Betriebe prägen die Wirtschaftsstruktur der Vorderhunsrück-Region. In Halsenbach, Dörth, Pfalzfeld und Kratzenburg (Hellerwald II) stehen attraktive, autobahnnahe Gewerbe- und Industriegebiete zur Verfügung.  erhöht.

 
 
Kontakt

Mischker, Franz-Josef
Telefon:
06747/121-40
E-Mail: fj.mischker@emmelshausen.de

 

Schwab, Sarah
Telefon:
06747/121-43
E-Mail: s.schwab@emmelshausen.de