Bickenbach - Wappen


Wappenbeschreibung gemäß Genehmigungsurkunde:

Schild geteilt, oben in Rot ein silberner Balken, unten in Gold, vorne ein schwarzes Buch belegt mit drei silbernen Steinen, hinten ein grüner Palmzweig.

Wappenbegründung:

Der obere Schildteil nimmt Bezug zum ehemaligen Gallscheider Gericht. Der untere Schildteil zeigt die Symbole des hl. Stephanus, dem Kirchenpatron der Pfarrkirche zu Bickenbach. ( Nach einem alten Gerichtssiegel aus dem Jahre 1632 ).
 
 
Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Emmelshausen
Rathausstraße 1
56281 Emmelshausen
Telefon: 06747/121-10
E-Mail:
rathaus@emmelshausen.de

Kontakt Ortsgemeinde

Ortsbügermeister
Heribert Müller
In der Huhl 13
56291 Bickenbach
Telefon: 06746 / 8768