Birkheim - Wappen


Wappenbeschreibung gemäß Genehmigungsurkunde:

In Silber, halblinks und schrägrechts durch blaue Wellenbalken geteilt, vorn ein rotes Balkenkreuz, hinten oben ein grünes Birkenblatt, unten ein schwarzes Wasserrad.

Wappenbegründung:

Der vordere Schildteil verweist auf die ehemalige Zugehörigkeit zum Kurfürstentum Trier im alten Reich. Der Wellenbalken deutet den Grenzbach (Niederbach) zwischen der Vogtei Pfalzfeld und Kurtrier. Der hintere Schildteil nimmt Bezug mit dem Wellenbalken zum Dorfbach (genannt Quänkelbach), der in den Niederbach fließt. Das Wasserrad erinnert an die Birkheimer Getreidemühle Friedrich Neubauer (genannt: Fritze Mühle), die in den zwanziger Jahren zerstört wurde. Das Birkenblatt deutet redend den Ortsnamen.


 
 
Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Emmelshausen
Rathausstraße 1
56281 Emmelshausen
Telefon: 06747/121-0
E-Mail:
rathaus@emmelshausen.de

Kontakt Ortsgemeinde
Ortsbürgermeister
Rainer Retz
Hauptstraße 31
56291 Birkheim
Telefon: 06746 / 8847